Manuelle Therapie - Maitland-Therapie in Gießen

Manuelle Therapie - Maitland-Therapie

Bei schmerzhafter Störung der Funktionseinheit Gelenk-Muskel-Nerv werden spezielle Techniken zur Mobilisierung der Gelenke sowie zur Dehnung und Kräftigung der Muskulatur eingesetzt, um so die Bewegungsabläufe in ihre funktionelle Einheit zurückzuführen.

Sie erlangen Schmerzerleichterung bis hin zur beständigen Schmerzbeseitigung. Ihre Beweglichkeit kann sich durch Krankengymnastik deutlich verbessern.

Physiotherapie Heuchelheim - Manuelle Therapie

Manuelle Therapie als Bestandteil der Krankengymnastik

  • Rückenschmerzen
  • schmerzhaften Gelenken
  • kindlichen Haltungsstörungen
  • Bewegungseinschränkungen nach einem Unfall
  • Bewegungseinschränkungen nach einem operativen Eingriff
  • Kiefergelenkbeschwerden
TZ Heuchelheim - Physiotherapie Behandlungsraum