Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewissen Funktionen der Webseite zu gewährleisten.

Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.

PNF-Therapie


P
ropriozeptive Neuromuskuläre Facilitation befördert das Zusammenwirken der Einheit von Nerv und Muskel über äußere (exterozeptive) und innere (propriozeptive) Reize.

Bei Störungen des Bewegungs- und Stütz-Apparats werden physiologisch richtige und komplexere Bewegungsabläufe angebahnt.

PNF Behandlung bei:

Nervenschädigungen
Multipler Sklerose
Morbus Parkinson
Frakturen
Muskel- , Band- oder Sehnenverletzungen
Amputationsnachbehandlungen
Knie- oder Hüftgelenksprothesen-Nachbehandlungen
Erkrankungen der Wirbelsäule

Wirkungsweise


Die Rezeptoren in Muskeln, Sehnen, Gelenkkapseln und Bindegewebe werden durch Druck, Dehnung, Entspannung oder Streckung stimuliert.

Wir helfen Ihnen, Kontrolle, Kraft und Dehnfähigkeit Ihrer Muskulatur zu trainieren, Ihre Muskelspannung zu normalisieren, Ihre Gelenkmobilität zu fördern, Ihre Bewegungsabläufe, Ihre Geschicklichkeit und Koordination zu verbessern.