PHYSIOTHERAPIE in Heuchelheim

Die medizinische Physiotherapie (früher auch „Krankengymnastik“) dient Ihrer körperlichen Gesundheit und damit auch Ihrem seelischen Wohlbefinden. Mit Hilfe physiotherapeutischer Maßnahmen soll Ihre Beweglichkeit wiederhergestellt, mindestens aber deutlich verbessert werden.

Mit ihren vielfältigen Methoden kann die Physiotherapie auch Funktionsstörungen innerer Organe positiv beeinflussen. Sie kann Eigen- und Fremdwahrnehmung verbessern und die psychische Leistungsfähigkeit stärken.

Das Ziel des Therapiezentrums Heuchelheim ist: nachhaltige Schmerzfreiheit und Zugewinn an Beweglichkeit, damit Selbständigkeit und Lebensfreude in Alltag und Beruf erhalten bleiben oder zurückgewonnen werden.

Präventionstraining

Auch Vorbeugemaßnahmen zur Erhaltung Ihrer Beweglichkeit sind natürlich äußerst wichtig.

Diese Verbesserung Ihres Bewegungsverhaltens insgesamt geschieht durch äußerliche Anwendung physikalischer Reizwirkungen auf den Organismus, und zwar unter anderem durch:

dynamische Kräfte, z. B. medizinische Trainingstherapie
mechanische Kräfte, z. B. Krankengymnastik, Massage
Wärme und Kälte, z. B. Moorpackungen, Rotlicht, Eis
Elektrizität, z. B. Ultraschall
Licht, z. B. Laserbehandlung